Neuanfertigungen  

Auf der Basis Ihrer Produktspezifikation bzw. Ihren Konstruktionsunterlagen kalkulieren wir die Herstellkosten für das von Ihnen benötigte Bauteil bzw. die benötigte Maschine.

Die Herstellkosten und die benötigte (Netto-)Fertigungszeit eines Bauteils oder einer Maschine werden weitestgehend schon in der Konstruktionsphase festgelegt.

Um zu optimalen Ergebnissen zu gelangen, ist eine ausreichende Berücksichtigung der zeit- und kostenrelevanten Einflussgrößen des Fertigungsprozesses erforderlich.
Manchmal können durch geringfügige Änderungen der konstruktiven Ausfühhrung wesentliche Einsparungen erzielt werden - ohne die erforderliche Funktionalität zu beeinträchtigen.
Daher stellen wir Ihnen unser Fertigungs-Know-how zur Verfügung um so - im Sinne eines Design-to-Cost - zu optimalen Ergebnissen zu gelangen.

Bei der Fertigung übernehmen wir die gesamte Qualitäts- und Terminverantwortung. Wir beschaffen die benötigten (Vor-)Materialien und koordinieren die Ausführung eventuell erforderlicher auswärtiger Bearbeitungsschritte.
Aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung können wir hier auf eine große Gruppe zuverlässiger auch ausländischer Partner zurückgreifen.

Selbstverständlich liefern wir Ihnen mit dem fertigen Produkt auch die gewünschte Dokumentation
(z.B. Materialzeugnisse. Maßprotokolle, etc.)